Freitag, 11. Dezember 2015

Rezension zu "Talon - Drachenzeit"




Rezension zu "Talon - Drachenzeit"

von Julie Kagawa






"Talon - Drachenzeit"



Autor: Julie Kagawa
Preis: Gebundene Ausgabe 16,99€
Ebook 13,99€
ISBN-13: 978-3453269705
Seitenanzahl: 560
Verlag: heyne>fliegt





Klappentext:



Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen. 

Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …



Rezension


Ember und Dante sind Zwillinge zumindest in dem sinne das sie gleichzeitig geboren und zusammen aufgewachsen sind. Sie vertrauen einander und erzählen sich alles bis sich alles verändert. Sie haben die Chance sich in der Menschenwelt einzuleben und dich anzupassen was für beide einfach ist, aber Ember hasst die ganzen Regeln von Talon, das sie überwacht werden und sie nicht das machen kann was sie will. Und dann lernt sie Garret und Riley kennen. Riley der Einzelgänger und gejagt von Talon und will die Drachen und Menschen aus Talon holen die sich von Talon auch nichts mehr vorsagen lassen wollen. Er ist Gefahr und Freiheit in einem, aber da gibt es noch Garret, der süße junge mit dem Mann Zomies abschießen und Wellen reiten kann. Nur das Problem ist das Garret ein Soldat des Georgs Ordens ist und Drachen wie Ember tötet.


Talon ist mein erstes Buch was ich von Julie Kagawa lese und ich bin begeistert! Wo ich das Buch entdeckt habe musste ich es einfach haben und habe mich sehr gefreut als es ankam da mir das Cover unheimlich gut gefällt. Das Buch lässt sich schnell und super gut lesen obwohl es in Richtung ende manchmal ein bisschen langgezogen war, aber das Buch hat eine super tolle Geschichte und ich kann es nur empfehlen. Da das Buch ein offenes ende hat wäre es besser zu warten bis der zweite Band auch raus ist, da man sich sofort nach mehr sehnt. 



Super Drachen Buch!
5 von 5 Steren


Interesse?


Kommentare:

  1. Wirklich toll wie dich das Buch begeistern konnte ♥ Ich kann dir auf jeden Fall die Plötzlich Fee Reihe empfehlen wenn du den Schreibstil von Julie Kagawa mochtest und gerne noch etwas mehr von ihr lesen möchtest :)

    Liebe Grüße
    Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche mir den ersten Teil von Plötzlich Fee zu Weihnachten, ich Liebe ja sowieso Fantasy Bücher und die Bücher sind dann auch noch so toll geschrieben <3 Trotzdem danke für den Tipp :)

      Löschen
    2. Dann wünsche ich dir jetzt schon mal viel Spaß mit dem Buch ♥ Ich mochte die Reihe total gerne und bin echt gespannt, wie sie dir gefallen wird :)

      Löschen